Der heilige Bürokrazius

Rudolf Greinz

LibriVox

Eine heitere Legende Summary by Projekt Gutenberg

Read in German.

01 Vom Pater Hilarius und seiner weltberühmten Fastenpredigt über das Thema: „Warum und wasmafßen der Mensch das allergrößte Rindviech ist“, read by SabineE - 02 Wie der Pater Hilarius dazu kam, die Legende vom heiligen Bürokrazius zu schreiben, read by Blue Boeser - 03 Wie die Heiligen im Himmel dem lieben Gott eine seltsame Bitte vortrugen, read by Blue Boeser - 04 Wie die himmlischen Sendboten den heiligen Bürokrazius entdeckten, read by Blue Boeser - 05 Wie der heilige Bürokrazius auszog, um die Welt zu beglücken, read by Blue Boeser - 06 Wie der heilige Bürokrazius den Amtsschim- mel fand und sich beritten machte, read by lorda - 07 Wie der heilige Bürokrazius in dem heiligen Stultissimus seinen ersten Jünger warb, read by Katharina Glowalla -08 Wie die beiden Heiligen einen auferbaulichen Disput hatten und das respektvolle Ergebenheitstränklein brauten, read by Monica Hinrichs-Mayer - 09 Wie der heilige Bürokrazius Hühneraugen im Hirn bekam und sich einen Zopf wachsen ließ, read by Katharina21 - 10 Ein deliziöses Intermezzo von den Tiroler Speckknödeln, read by Blue Boeser - 11 Wie der heilige Bürokrazius die Stampiglien erfand, read by Claus Misfeldt - 12 Wie der heilige Bürokrazius seine Jünger belehrte, read by Monica Hinrichs-Mayer - 13 Bilder-Galleria der Jünger des heiligen Bürokrazius, read by lorda - 14 Von der Titel- und Ordenssucht, read by Blue Boeser : 15 Wie der heilige Bürokrazius sich erlustierte, read by Claus Misfeldt - 16 Wie der bitterböse Kare Revoluzzer den guten König zum Teufel jagte, read by Claus Misfeld: - 17 Wie besagter Höllenbraten den heiligen Bürokrazius erschlagen wollte und von diesem glorreich widerleget wurde, read by Blue Boeser - 18 Wie der heilige Bürokrazius gen Himmel fuhr und seinen himmlischen Einfluß auf den Kare Revoluzzer wirken ließ, read by DHoeflmayer

Genre(s): Humorous Fiction oO | a | © 03:21:01

Copyright expired in U.S., Canada, EU, and all countries with author’s life +70 yrs laws. | This recording is in the pub- lic domain and may be reproduced, distributed, or modified without permission. For more information or to volun- - z teer, visit librivox.org | Cover image “A cellarer with a bunch of keys” by Eduard von Grützner (1889) | This design by | g (0) 4

carthinius is in the public domain.

zu fjopny

omg əy 19a

snıze